Wir über uns 2018-12-10T11:09:33+00:00

METALLBAU ERICH TRINKL

Ein Familienbetrieb mit Tradition und Innovation

Das Familienunternehmen Erich Trinkl besteht seit über 50 Jahren und zählt heute zu den führenden Metallbaubetrieben in Tirol. Für unser Team steht der Kunde stets im Mittelpunkt. Einen besonderen Stellenwert haben aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens. So wurden wir mehrfach für unsere hervorragende Lehrlingsausbildung von Land Tirol und Republik Österreich ausgezeichnet. Durch unsere zwei Betriebsstandorte Mayrhofen und Fügen ist es uns möglich, Klein- und Großaufträge in allen wesentlichen Sparten des Metallbaues umsetzen.

Philosophie

Wir schätzen Altbewährtes, aber wir verlassen uns nicht ausschließlich darauf. Immer wieder sind wir bemüht, neue Ideen zur Serienreife zu entwickeln. Geht nicht – gibt es bei Metallbau Erich Trinkl daher (fast) nicht.

Handschlagqualität

Der Kunde steht für unsere Mitarbeiter und die Geschäftsführung stets im Mittelpunkt.
Wir bieten unseren Kunden hochwertige Arbeit zu angemessenen Preisen sowie gute Beratung von authentischer und nachhaltiger Art.

Der Blick zurück.

Durch die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens sowie Ausbildung und Förderungen sind aus unseren Lehrlingen zahlreiche Landessieger, Vizestaatsmeister, Doppelstaatsmeister und ein Weltmeister sowie ausgezeichnete Fachkräfte hervorgegangen und unser Betrieb wurde zum ausgezeichneten Tiroler Lehrbetrieb ausgezeichnet. Auch wurde uns die staatliche Auszeichnung für die Bemühungen um Lehrlinge und Fachkräfte verliehen.
Das Familienunternehmen Erich Trinkl Metallbau-Schlosserei-Zulieferteile
mit seinen Mitarbeitern zählt heute zu den führenden metallverarbeitenden Betrieben im Tiroler Raum.

1964

Unternehmensgründung durch Erich Trinkl uns seiner Frau Gertrud mit dem Kauf des Grundes in Mayrhofen mit gleichzeitigem Start der Planung des Gebäudes.

1965

Einzug in das Betriebsgebäude mit einem Gesellen und zwei Hilfsarbeitern.

1968

Personalaufstockung auf fünf Mitarbeiter und Ausbau der Liefervielfalt.

1985

Stetiges Firmenwachstum durch den Bau des Tauernkraftwerkes und Erhöhung des Personalstandes auf bis zu 36 Mitarbeiter.

1996

Übernahme des Betriebes durch den Sohn Erich mit seiner Frau Sylvia. Ausbau des Unternehmens sowie weitere Investitionen in den Betriebsstandort sowie die Infrastruktur und den Maschinenpark.

2002

Kauf eines Grundstückes in Fügen Gagering – Gewerbepark Zillertal, wo auch umgehend mit der Planung und Umsetzung des neuen Firmengebäudes begonnen wurde.

2003

Mitte des Jahres konnte die Produktion aufgenommen werden. Die Büros wurden 2004 bezogen und die Anzahl der Mitarbeiter stetig aufgestockt.

2013

konnten wir unsere Betriebsfläche erneut erweitern, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden.